4. TrailRun durch das Brenkener Oberholz

Die Vorbereitungen zum vierten TrailRun des SV 21 Blau-Weiß Brenken, der gleichzeitig auch ein Wertungslauf des Hochsauerländer Laufcups 2018 ist, laufen auf Hochtouren. Denn am Samstag, den 6. Oktober fällt um 13.00 Uhr der erste Startschuss, mit dem die ersten Läuferinnen und Läufer auf die Geländestrecken in das Brenkener Oberholz geschickt werden. Start und Ziel für alle Läufe befinden sich auf dem Sportplatz „Waldstadion“. Je nach Altersklasse werden ein Bambinilauf und Läufe über 800 m, 1500 m, 5 km und der Hauptlauf über 10 km angeboten. Dieser Crosslauf führt in dem wunderschönen Waldgebiet Oberholz fast ausschließlich über Waldwege und Pfade und bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern neben anspruchsvollen Rhytmuswechseln auch eine herrliche Naturlandschaft.

Die jeweiligen Startzeiten gestalten sich wie folgt:

13.00 Uhr – 800 m – weibliche/männliche Jugend U8

13.15 Uhr – 800 m – weibliche Jugend U10

13.30 Uhr – 800 m – männliche Jugend U10

13.45 Uhr – 1500 m – Schüler w/m U12/U14

14.00 Uhr – 10000 m – ab U18 (17 Jahre und älter)

14.10 Uhr – Bambinilauf bis einschl. 6 Jahre

15.15 Uhr – 5000 m – ab U18 (17 Jahre und älter)

Die Ausschreibung mit Startzeiten und Organisationshinweisen sind zusätzlich noch auf der Homepage des SV Brenken unter www.sv-brenken.de nachzulesen.  Voranmeldungen sind bis zum 4. Oktober online über das Laufportal „race result“ möglich. Um die Organisation und die Ausgabe der Startnummern zu vereinfachen, ist die Voranmeldung vom Veranstalter ausdrücklich erwünscht. Nachmeldungen können bis 30 Minuten vor Beginn des jeweiligen Laufs erfolgen.